Bundesprogramm Landwirtschaft

Zuschüsse für Investitonen in umwelt- und ressourcenschonende Technik

Die Landwirtschaftliche Rentenbank bietet im Auftrag des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) ab dem 11. Januar 2021 12:00 Uhr mittags Zuschüsse zu Investitionen in besonders umwelt- und klimaschonende Bewirtschaftungsweisen an. 

In 7 Schritten zum Zuschuss

Auf der Internetseite der Landwirtschaftlichen Rentenbank wird in 7 Schritten erklärt, wer antragsberechtigt ist, welche Investitionen förderfähig sind und wie hoch das Mindestinvestitionsvolumen ist.  

Der Zuschuss ist mit einem zinsgünstigen Programmkredit der Rentenbank kombiniert. Der Antrag ist über die Volksbank Raiffeisenbank Bayern Mitte zu stellen.

Bitte beachten Sie, dass die Antragstellung erst ab dem 11. Januar 2021 12:00 Uhr mittags möglich ist. 

Die richtigen Spezialisten für Ihre Fragen

Viele Fragen können bereits über die FAQ-Liste der Landwirtschaftlichen Rentenbank beantwortet werden. Darüber hinaus stehen Ihnen die Spezialisten der Rentenbank unter der Telefonnummer 069 71049941 zur Verfügung.