Wichtiger Hinweis!

Aussetzung der Antragstellung im Bundesprogramm!

Die Landwirtschaftliche Rentenbank hat uns wie folgt informiert:

_______________________________________________________________________________________________________

Das Bundesprogramm "Investitionszuschüsse zu Digitalisierung und Technik für die nachhaltige Waldwirtschaft" ist sehr erfolgreich gestartet. Mit den bisher gestellten Anträgen sind die eingeplanten Haushaltsmittel ausgeschöpft. Daher hat das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft verfügt, die Antragstellung bis auf weiteres auszusetzen.

Alle Zuschuss-Anträge, die bis einschließlich 24. November 2020 in unserem Förderportal abgeschlossen wurden, können zusammen mit dem Antrag auf ein Refinanzierungsdarlehen über Ihre Hausbank bei uns eingereicht werden. Ein Anspruch auf Förderung zu einem späteren Zeitpunkt besteht dabei nicht.

Bitte beachten Sie, dass der Antrag erst dann als gestellt gilt, wenn Ihr Antrag auf ein Refinanzierungsdarlehen und Ihr Zuschuss-Antrag zusammen über die Hausbank bei der Rentenbank eingereicht wurden! Die Antragsbearbeitung erfolgt in der Reihenfolge des Antragseingangs bei uns.  

Wir bearbeiten aktuell alle eingereichten Anträge. Bitte unterstützen Sie diesen Prozess, indem Sie auf telefonische Anfragen und E-Mails zum Stand der Bearbeitung verzichten. Sollten sich Fragen bei der Antragsbearbeitung ergeben, melden wir uns bei Ihnen.

Unterlagen, die für einen bereits abgeschlossenen Antrag nötig sind, können Sie weiterhin in unserem Förderportal hochladen.

Vorschläge für die Positivliste können weiterhin beim Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) eingereicht werden. Diese werden fortlaufend geprüft. Bei Bedarf wird die Liste weiter aktualisiert.

_______________________________________________________________________________________________________


Bundesprogramm Waldwirtschaft

Investitionszuschüsse zu Digitalisierung und Technik für die nachhaltige Waldwirtschaft

Die Landwirtschaftliche Rentenbank bietet im Auftrag des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) Zuschüsse von 40% zu Investitionen in Digitalisierung und Technik für die nachhaltige Waldwirtschaft an. 

In 7 Schritten zum Zuschuss

Auf der Internetseite der Landwirtschaftlichen Rentenbank wird in 7 Schritten erklärt, wer antragsberechtigt ist, welche Investitionen förderfähig sind und wie hoch das Mindestinvestitionsvolumen ist.  

Der Zuschuss ist mit einem zinsgünstigen Programmkredit der Rentenbank kombiniert. Der Antrag ist über die Volksbank Raiffeisenbank Bayern Mitte zu stellen.

Die richtigen Spezialisten für Ihre Fragen

Für Ihre Fragen stehen Ihnen unsere Spezialisten sowie die Spezialisten der Rentenbank unter Telefon 069 2107-800 zur Verfügung.