Engagement für soziale Nachhaltigkeit in der Region

Als regionale Genossenschaftsbank engagiert sich die Volksbank Raiffeisenbank Bayern Mitte eG seit vielen Jahren auf hohem finanziellem Niveau für zahlreiche Projekte in der Region. Wir sind ein verlässlicher Partner für eine Vielzahl von gemeinnützigen Vereinen, karitativen und sozialen Einrichtungen in unserem Geschäftsgebiet und tragen somit ein hohes Maß an gesellschaftlicher Verantwortung.

Zum 11. Mal in Folge bedankt sich die Volksbank Raiffeisenbank Bayern Mitte eG bei Ihren Mitgliedern, Kunden und Menschen in Ihrem Geschäftsgebiet. Mit einer besonderen Mitgliederspendenaktion werden insgesamt 127.000 Euro für die Region gespendet.

Unter dem Motto „Gemeinsam Spendenwünsche erfüllen - Ihre Stimme ist gefragt, wir spenden“ konnten die Mitglieder und Kunden unserer Genossenschaftsbank Vorschläge für die Unterstützung regionaler Projekte einreichen. Über 450 Spendenvorschläge sind eingegangen.

Anschließend haben regionale Jurys aus Mitgliedern der Volksbank Raiffeisenbank Bayern Mitte eG die Vorschläge bewertet und die Spendenempfänger ausgewählt.

Im Rahmen einer Veranstaltung wurde die Überreichung an die Spendenempfänger zelebriert.

Albert Buchner, Leiter Unternehmenskommunikation und IHK-zertifizierter CSR-Manager, Volksbank Raiffeisenbank Bayern Mitte eG: „Als Genossenschaftsbank vertreten wir sowohl die Prinzipien der Solidarität, Partnerschaftlichkeit und Verantwortung, als auch die der ökonomischen Nachhaltigkeit. Mit der Mitgliederspendenaktion wollen wir soziale Nachhaltigkeit erlebbar machen. Deshalb ist es uns ein Herzensanliegen, soziale, kulturelle und gesellschaftliche Initiativen in unserer Region zu unterstützen und zu fördern. So übernehmen wir Mitverantwortung für eine funktionierende regionale Gemeinschaft.“

Für den Bereich Ingolstadt fand die Spendenverteilung am 15. November 2022 statt und es erhielten folgende Vereine und Institutionen finanzielle Zuwendungen:

Spendenempfänger Ingolstadt:

Freiwillige Feuerwehr Ebenhausen e.V.,

Freiwillige Feuerwehr Pichl e.V.,

Freiwillige Feuerwehr Ingolstadt-Friedrichshofen e.V.,

Freiwillige Feuerwehr Ingolstadt-Hundszell e.V.,

Hepberger Rappelkiste e.V.,

Parallele e.V.,

Sternenhaus Ingolstadt Kindertagesstätte,

Förderverein Johann-Nepomuk-von-Kurz-Schule Ingolstadt,

Waldkindergarten Ingolstadt Zuchering,

Kinderwelt Gaimersheim,

BRK Kindertagesstätte Klitzeklein und Riesengross,

Gehörlosenverein Ingolstadt,

FIPS Kinderkrankenpflege gGmbH,

Förderverein für häusliche Pflege der Pfarrei St. Blasius Ingolstadt-Zuchering e.V.,

Caritas-Zentrum St. Vinzenz- Heilpädagogische Tagestätte,

Schanzer Kindl e.V.,

Hospizverein Ingolstadt e.V.,

Tafel Ingolstadt, Außenstelle Kösching,

Förderverein zur Unterstützung Krebskranker in der Region Ingolstadt e.V.,

Freiwilligenagentur e.V. Ingolstadt,

Tierschutzverein Ingolstadt e.V.,

Für den Bereich Eichstätt fand die Spendenverteilung am 23. November 2022 statt und es erhielten folgende Vereine und Institutionen finanzielle Zuwendungen:

Spendenempfänger Eichstätt:

Kinderkrippe Dollstein,

Katholischer Kindergarten St.Andreas,

Bgm. Wagner-Grundschule Dollstein,

Kindergarten St. Pius Schernfeld,

Grundschule Mörnsheim,

Spielraum Wald und Wiese e.V.

Naturkindergarten Schutterwichtel Wellheim,

JG Schernfeld e.V.

Malteser Hilfsdienst e.V.

Karl-Riedlmeir-Team Gundolding über Lebenshilfe der Region 10,

D‘Schönauer Dorfverein,

Kinderschutzbund Eichstätt OV e.V.,

First Responder Gruppe Ochsenfeld,

Schützenverein Jura-Höhe e.V.,

Bergschützen Kaldorf e.V.,

SG Hubertus Pfünz,

DJK Eichstätt Handball,

Imkerverein Wellheim,

Tierschutzverein Eichstätt e.V.,

Vinzenzverein für ambulante Krankenpflege Eichstätt e.V.,

Burgfreunde Dollnstein e.V.,

Germania Schützen Mühlheim e.V.,

Pfadfinder Eichstätt, Stamm St. Georg Eichstätt e.V.,

Verein für Bewegungsspiel Markt Mörnsheim e.V.,

D’Wintershofer e.V. Eichstätt