Sicher online einkaufen mit 3D-Secure

VR-SecureCARD App wird am 21. Juni abgeschaltet

Bislang haben Sie die VR-SecureCARD App oder ein SMS-TAN Verfahren für die Prüfung Ihrer Online-Zahlungen mit Ihrer Kreditkarte verwendet. Zukünftig können Sie in der neuen VR SecureGo plus App die Vorteile der bequemen Direktfreigabe von Kreditkartenzahlungen nutzen.

Vielleicht fragen Sie sich, warum die VR-SecureCARD App abgeschaltet wird. Wir wollen und müssen zu jeder Zeit gewährleisten, dass Sie mit Ihrer Mastercard oder Visa Karte sicher im Internet einkaufen können. Und genau das tun wir mit der neuen VR SecureGo plus App.

Ersetzen Sie die VR-SecureCARD App durch die neue VR SecureGo plus App um weiterhin uneingeschränkt online einkaufen zu können. Auch wer das SMS-TAN Verfahren verwendet, kann bereits jetzt auf die neue VR-SecureGo plus App umstellen.

In wenigen Schritten zur VR SecureGo plus App

Sie nutzen aktuell die VR SecureCard App und stellen jetzt auf die neue VR SecureGo plus App um.

  • Bisherige VR-SecureCARD App noch nicht löschen! Sie wird noch für die Umstellung benötigt.
  • Laden Sie sich die neue VR SecureGo plus App auf Ihr Handy (Apple App Store oder Google Play Store) und legen Sie Ihr persönliches Anmeldekennwort (Freigabecode) fest. Nach Eingabe des Freigabecodes wird die "Kreditkarten-Kennung" angezeigt, die Sie anschließend im gesonderten 3D Secure-Registrierungsprozess eingeben.
  • Je nach Kartenanbieter melden Sie sich über Visa Secure bzw. Mastercard® Identity Check™ - Registrierung/Benutzerverwaltung mit Ihrer Kartennummer an. Sie erhalten in Ihre bisherige VR-SecureCard App eine TAN, die Sie dann eingeben.
  • Unter "Registrierung verwalten/Verfahren ändern" geben Sie die "Kreditkarten-Kennung" Ihrer neuen VR SecureGo plus App ein sowie die TAN, die Sie nun auf Ihre neue VR SecureGo plus App erhalten.
  • Fertig. Die neue App steht jetzt zur Nutzung bereit.

 

Sie nutzen das SMS-TAN-Verfahren und möchten jetzt auf die neue VR-SecureGo plus App umstellen.

  • Laden Sie sich die neue VR SecureGo plus App auf Ihr Handy (Apple App Store oder Google Play Store) und legen Sie Ihr persönliches Anmeldekennwort (Freigabecode) fest. Nach Eingabe des Freigabecodes wird die "Kreditkarten-Kennung" angezeigt, die Sie anschließend im gesonderten 3D Secure-Registrierungsprozess eingeben.
  • Je nach Kartenanbieter starten Sie den Registrierungsprozess über Visa Secure bzw. Mastercard® Identity Check™ - Registrierung/Benutzerverwaltung und melden sich mit Ihrer Kartennummer an. Sie erhalten nun eine TAN per SMS, die Sie dann eingeben.

    HINWEIS: Kommt keine TAN an, weil z. B. die Mobilfunknummer nicht richtig hinterlegt ist, können Sie einen neuen Freischaltcode anfordern, der dann in das ePostfach Ihres Online-Bankings oder aber per Post zugestellt wird. Prüfen Sie bitte auch die Schreibweise Ihrer Mobilfunknummer. Diese muss mit der Ländervorwahl - für Deutschland +0049 - hinterlegt sein.
  • Unter "Registrierung verwalten/Verfahren ändern" wählen Sie das "App-Verfahren" und geben die "Kreditkarten-Kennung" Ihrer neuen VR SecureGo plus App ein.  Nun bestätigen Sie Ihre Eingaben mit einer TAN, die Sie jetzt in die neue VR SecureGo plus App erhalten.
  • Fertig. Die neue App steht jetzt zur Nutzung bereit.

3D-Secure - Registrierungsprozess / Benutzerverwaltung