Denkmalgeschützte Immobilie

Denkmalgeschützte Immobilien sind nicht nur für Kapitalanleger interessant. Auch für Eigennutzer kann das Wohnen im Denkmal modern und zeitgemäß sein. In Kooperation mit unserem Partner "Die Denkmalschutz Immobilie" kümmern wir uns um einen reibungslosen Immobilienerwerb auch bei historischen Gebäuden.

Überblick

Eine denkmalgeschützte Immobilie ist ein begehrtes Objekt auf dem Wohnungsmarkt - ob als Kapitalanlage oder zur Eigennutzung. Jedoch scheinen gesetzliche und rechtliche Vorgaben für manche Interessenten ein Hemmnis darzustellen.

Mit unserem Partner "Die Denkmalschutz Immobilie" lässt sich der Wunsch nach einer historischen Immobilie gut verwirklichen. Fundierte Kenntnisse und jahrzehntelange Erfahrung mit den Regelwerken und Fördermöglichkeiten lassen Bedenken schnell weichen. Eine fachliche Analyse der historischen Bauwerke klärt bauliche Besonderheiten sowie den Sanierungsaufwand und schafft so bestmögliche Planungssicherheit.

 

Gründe für eine denkmalgeschützte Immobilie

 
  • steuerliche Entlastung durch großzügige Abschreibungsmöglichkeiten (Denkmal-Afa)
  • objektbezogene Fördermittel
  • attraktive Kapitalanlage für mittel- und langfristige Investitionen
  • lohnt sich für Eigennutzer und Kapitalanleger
  • Attraktive Konditionen zur Finanzierung über Sonderprogramme

 

Das ist zu tun

Unser Immobilien-Team unterstützt Sie in der Immobilienvermittlung kompetent und professionell. Nehmen Sie über untenstehenden Button mit uns Kontakt auf. Wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.