Mitglieder entscheiden über Spendenvergabe in Höhe von 73.000 EUR

Volksbank Raiffeisenbank Bayern Mitte eG macht ihre „Mitgliederphilosophie“ erlebbar

Bei der Volksbank Raiffeisenbank Bayern Mitte eG können die Mitglieder gleichberechtigt mitbestimmen und mitwirken. Dieses Prinzip der Mitbestimmung praktizierte die genossenschaftliche Regionalbank jetzt auch bei der Spendenvergabe.

Bereits zum achten Mal haben die Mitglieder der Volksbank Raiffeisenbank Bayern Mitte eG entschieden, welche gemeinnützigen, karitativen und sozialen Einrichtungen gefördert werden sollen.

Unter dem Motto „Gemeinsam Spendenwünsche erfüllen- Ihre Stimme ist gefragt, wir spenden“ konnten die Mitglieder und Kunden der Genossenschaftsbank Vorschläge für die Unterstützung regionaler Projekte einreichen. Rund 400 Spendenvorschläge sind eingegangen.

Für den Bereich Ingolstadt fand die Spendenverteilung am 06. November statt und es bekommen folgende Vereine und Institutionen Spenden.

Spendenempfänger Eichstätt

BRK-Bereitschaftsjugend Titting,

Jura Blaskapelle Pollenfeld e.V.,

Kath. Kirche St. Benedikt Landershofen für die Jugendgruppen + Ministranten Eichstätt,

Sportclub Wasserzell,

Grundschule Mörnsheim,

First Responder Dollnstein,

Eichstätter Tafel e.V.,

Bläserklasse der Grundschule Wellheim,

Kinderschutzbund Eichstätt e.V.,

Pfarrbücherei Pollenfeld,

Ortsvereinigung der Helfer und Förderer des Technischen Hilfswerk (THW) Eichstätt e.V.,

Krankenpflegeverein der kath. Pfarrkirchenstiftungen Schernfeld-Rupertsbuch-Schönfeld,

Kittenfeldkapelle Breitenfurt,

Kindergarten St. Brigida Preith,

Seniorenbetreuung in der Gemeinde Pollenfeld,

BRK Wasserwacht OG Wellheim