Spende für Klavier an die Musikschule Eichstätt

Große Freude in der Musikschule Eichstätt

 

Die Volksbank Raiffeisenbank Bayern Mitte eG überreicht dem Vorstand der Musikschule Eichstätt e.V. eine weitere großzügige Spende für das ersehnte Klavier. Nun ist die Summe für das lang ersehnte Musikinstrument fast komplett. Vorstandsmitglied Wolfgang Gebhard und Regionalleiter Thomas Bauer übergaben einen Spendenscheck in Höhe von 2.000,00 Euro an die Musiklehrerin Christine Fath-Pscherer,Vereinsvorsitzenden Dr. Peter Nothaft, Reinhard Eichiner sowie Schatzmeisterin Anneliese Templer. Musiklehrerin Christine Fath-Pscherer freut sich riesig über die Unterstützung für die schon lang anstehende Anschaffung eines neuen Klavieres. Auch Dr. Peter Nothaft, erster Vorsitzender der Vereins Musikschule Eichstätt, sprach seinen großen Dank aus. Für das Heranwachsen junger Musiker sei Engagement außerordentlich wichtig. Die Musikschule verfügt nun bald über ein neues deutsches Qualitätsinstrument.

 

Personen auf dem Bild von links nach rechts:

Dr. Peter Nothaft (Vereinsvorsitzender)

Thomas Bauer (Regionalleiter Volksbank Raiffeisenbank Bayern Mitte eG)  

Wolfgang Gebhard (Vorstandsmitglied Volksbank Raiffeisenbank Bayern Mitte eG)

Christine Fath-Pscherer (Musikschulleiterin)

Anneliese Templer (Schatzmeisterin)

Reinhard Eichiner