Auszeichnung "Top Mittelstandsförderer"

Unterstützung für den Motor der regionalen Wirtschaft

Die Volksbank Raiffeisenbank Bayern Mitte eG zählt zum dritten Mal in Folge und insgesamt zum fünften Mal seit 2007 zu den besten Fördermittelbanken. Sie wurde von ihrem Zentralinstitut, der DZ Bank, für ihr Engagement bei der Förderung des regionalen Mittelstands als einer der „Top Mittelstandsförderer“ im gesamten Bundesgebiet ausgezeichnet.

 

Als genossenschaftliche Regionalbank fühlt sich die Bank aus ihrem Selbstverständnis und ihrer Geschichte heraus den Bedürfnissen des mittelständischen Unternehmers verpflichtet. Deshalb setzt sie sich besonders für den Mittelstand ein. Die Volksbank Raiffeisenbank Bayern Mitte eG konnte ihre Marktanteile in der Region ausbauen. Das Neugeschäftsvolumen 2014 belief sich auf insgesamt rund 49 Mio. EUR Fördermittelzusagen. Das Gesamtvolumen an Fördermittelkrediten per 31.12.2014 betrug somit 285 Mio. EUR.

 

Richard Riedmaier, Vorstandsvorsitzender Volksbank Raiffeisenbank Bayern Mitte eG:

„Das Fördermittelgeschäft ist ein wesentlicher Bestandteil bei der Beratung im gewerblichen Kreditgeschäft. Unsere Firmenkundenberater setzen bei Finanzierungsanfragen spezielle und maßgeschneiderte Lösungen unter Einbeziehung von Programmkrediten und Zuschüssen ein.

Die Auszeichnung dokumentiert eine hohe Beratungsqualität, mit der unsere Firmenkundenberater gemeinsam mit unseren Kunden die optimale und passgenaue Finanzierungsstruktur erarbeiten. Die Versorgung der heimischen Wirtschaft mit Fördermitteln aus den Programmen der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) und der LfA Förderbank Bayern sowie bankeigenen Krediten stellte eine tragende Säule dar und ist unser Selbstverständnis zur regionalen Wirtschaftsförderung durch die Volksbank Raiffeisenbank Bayern Mitte eG.“

 

 

Die Marke DIE MITTELSTANDSBANK der Volksbank Raiffeisenbank Bayern Mitte steht für „erfolgreiche Partnerschaft für Unternehmensentwicklungen“.

 

Die Volksbank Raiffeisenbank Bayern Mitte eG bekennt sich zur Finanzierung des

Mittelstandes – von der Existenzgründung bis zur Expansion – vom Geschäftsgirokonto bis hin zu nachhaltigen Finanzierungskonzepten – alles aus einer Hand.

 

Dieter Spreng, Bereichsdirektor Firmenkunden: „Wir sind der mittelständische Partner für mittelständische Unternehmen. Als solcher begegnen wir unseren Kunden auf Augenhöhe. Unsere Firmenkundenbetreuer kennen unsere Kunden und kennen deren Bedürfnisse, Ziele und auch Wünsche.

Wir beraten mit ausgeprägter Branchen-Expertise und hohem Verantwortungsbewusstsein.

Wir legen dabei sehr großen Wert auf Nachhaltigkeit und sind an einer erfolgreichen Entwicklung unseres Kunden sowie an einer langfristigen Kundenbeziehung interessiert. Unsere Kunden sind uns wichtig. Das ist es, was unsere Marke „DIE MITTELSTANDSBANK“ ausmacht – dazu stehen wir.“

Der Vorstandsvorsitzende Richard L. Riedmaier (3.v.li.) und der Leiter des Firmenkundenmanagements Dieter Spreng (3.v.re.) nahmen stellvertretend für die Mitarbeiter den Preis entgegen. Die Auszeichnung "TOP Mittelstandsförderer" übergab Franz Xaver Steidl (ganz links), Abteilungsdirektor der DZ Bank. Mit dabei waren Oliver Mayer, Investor Oldtimer Hotel (2.v.li.), sowie Bernd Preuß (ganz rechts) und Günther Bielmeier (2.v.re.) von der DZ Bank.