Erneuerbare-Energien-Versicherung

Konzepte für Biogas-, Photovoltaik- und Windenergieanlagen

Unsere Erneuerbare-Energien-Versicherung bietet Betreibern von Anlagen für erneuerbare Energien Konzepte für Biogas, Photovoltaik und Windenergie. Bei Planung, Bau und Betrieb einer Anlage lauern viele Gefahren, die schnell zu finanziellen Einbußen führen können. Durch eine Absicherung der Anlagen bleiben die Risiken für Sie kalkulierbar. Ihr Versicherungspaket stellen Sie individuell aus Bausteinen zusammen. Oder Sie wählen den Komplettschutz und erhalten einen attraktiven Bündelnachlass.

Erneuerbare Energien-Versicherung der R+V im Überblick

Die einzelnen Versicherungskonzepte zum Schutz Ihrer Investitionen

  • Die Versicherungslösung für Biogasanlagen sichert umfassend gegen Risiken beim Betrieb einer landwirtschaftlichen Biogasanlage. Der Versicherungsschutz umfasst alle Schäden an der Anlage, bei Dritten oder in der Umwelt, die nach erfolgreich beendetem Probebetrieb entstehen können. Die gewünschten Leistungen können individuell aus einzelnen Versicherungsbausteinen zusammengestellt werden.
  • Unsere Versicherungslösung für Photovoltaikanlagen vereint die Haftpflicht-, Elektronik- und Directors & Officers-Versicherung (D&O-Versicherung) sowie die Versicherung gegen finanzielle Folgen von Internet- und Wirtschaftskriminalität. Sie kann bei Bedarf individuell zusammengestellt werden.
  • Sie setzen mit unserer Versicherungslösung für Windenergieanlagen auf ein ganzheitliches Konzept für den gesamten Lebenszyklus solcher Anlagen. Die Versicherung schützt die hohen Anlagewerte und springt ein bei einem finanziellen Ausfall durch unvorhergesehene Sachschäden. Sie gilt für neue Windkraftanlagen mit einer maximalen Nennleistung von 5.000 kW.